Die lachenden, voluminösen Frauen der Suzan Wolters
Frauen à la Rubens 
Beim Ansehen der Gemälde von Suzan Wolters bricht der Himmel auf und lachende, voluminöse Frauen machen in einer Atmosphäre von Sonne, Meer und Strand kurzen Prozess mit dem Gefühl von Niedergeschlagenheit.

Durch die Kombination der gut gelaunten, molligen Damen spielt Suzan mit dem Klischee, dass fröhliche Menschen ein positives Gefühl und Lebensfreude vermitteln. 


 

 

Die Niederländerin Suzan Wolters (1958) ist die Tochter der berühmten Künstlerin und Messeorganisatorin Niesje Wolters van Bemmel und des Buchverlegers Max Wolters. Suzans kreatives Talent kommt nicht von ungefähr. Schon ihre Mutter Niesje absolvierte als junges Mädchen ihre Ausbildung zunächst auf einer Kunstschule, dann auf einer Design Akademie. Auch ihr Vater verfügt über eine grafische Ausbildung.
 

So könnte man sagen, dass es einfach genetisch bedingt war, als Suzan bereits in jungen Jahren zu malen und zu modellieren begann. Mit ihren Modellierarbeiten hat Suzan diverse Preise auf internationalen Fachmessen in New York gewonnen. Ihre Skulpturen werden auf der ganzen Welt geliebt und gesammelt, u.a. in Japan, Australien, Russland, Amerika und in Europa.

golfbild suzan woltersHumor und Freude

Suzans Werke sprühen vor Humor und Freude, wodurch die Fröhlichkeit für den Betrachter gut zugänglich wird. Sowohl für ihre Skulpturen als auch für ihre Kunstwerke trifft Suzan eine bewusste Entscheidung dafür, wie sie Positives widerspiegelt, was mit der Art und Weise zusammenhängt, mit der Suzan selbst im Leben steht. Ihre Vorliebe voluminöse Figuren zu malen ist übrigens stilistisch begründet. „Ich arbeite gerne bildausfüllend. Ebenso liebe ich Farben. Das Malen in großen Formen und Umfängen ist ein Stil, der mich auch in anderen Gemälden, wie z.B. in den Werken von Fernando Botero beeindruckt.“
 




Die molligen Damen sind regelmäßig von einem lieb drein guckenden Hund umgeben.  Suzan: „Das Einfügen eines Hundes spricht für sich. Der Hund bringt Emotionen und Bewegung in das Gemälde. Es ist für mich unabdingbar, dass ein Kunstwerk eine Quelle positiver Energie birgt.

Wenn jemand meine Werke betrachtet und dabei dieselben Gefühle empfindet, die ich beim Malen des Werkes empfunden habe, dann habe ich mein Ziel erreicht!“.  Suzan arbeitet mit Acrylfarbe auf Leinwand.

Einige Ihrer Werke werden auch als hochwertige „Giclee Fine Art” Drucke angeboten.

Durch diese Form der Reproduktion ist es möglich, dass Kunstwerk zu einem erschwinglichen Preis zu erwerben. Auch ist es eine gute Alternative, falls das Originalwerk bereits verkauft ist, Sie aber doch eine Reproduktion besitzen möchten. Die hochwertige Reproduktion hat Museumsqualität und wird in beschränkter Auflage auf Leinwand gedruckt, wodurch die Exklusivität gewährleistet wird.
 
info@suzanwolters.com 

 

Tags: GolfbilderSuzanWolters
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok