News: Golfverband Mecklenburg-Vorpommern24.02.2016 / 15. Mäkelborger Gräunkohläten
Golf, Grünkohl & ein König
Mehr als 250 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur folgten der Einladung des Golfverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. und des Land Fleesensee, zum
15. Mäkelborger Gräunkohläten nach Göhren-Lebbin.


Unsere inzwischen 17 Golfanlagen haben sich in einem Bundesland ohne Golftradition behauptet und sind inzwischen wichtige touristische Leistungsträger. „Der Anteil ausländischer Besucher ist auf Golfanlagen höher als in anderen Bereichen. Das Werben um Gäste mit erhöhter Wertschöpfung ist eine Herausforderung der wir uns stellen…“ so Rüdiger Born. „Unser Ziel am Fleesensee ist es, den Golfsport mit unseren Angeboten weiter zu verjüngen und zu modernisieren, um einer breiteren Zielgruppe Zugang zu dieser wunderbaren Sportart zu ermöglichen“ so Jörg Lindner, Geschäftsführender Gesellschafter der LIM. „Darum sind auch weitere Investitionen in den Golfclub und die Sportanlagen unsererseits geplant.“

News: Golfverband Mecklenburg-Vorpommern

Die ungezwungene Atmosphäre machte das Grünkohlessen für die Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport und Tourismus zu einem besonderen Ereignis, das durch ein individuelles Rahmenprogramm abgerundet wurde.Nach ausgiebigem Grünkohlgenuss wurde aus den Reihen der Gäste ein neuer „Grünkohlkönig“ bestimmt. Zum Nachfolger des amtierenden, Präsident der DEHOGA Mecklenburg-Vorpommern e.V. Guido Zöllick, wurde heute der Geschäftsführer des Flughafen Rostock-Laage Dr. Rainer Schwarz gewählt.


Aus der Gästeliste:
Erwin Sellering, Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Sylvia Bretschneider, Landtagspräsidentin
Dr. Rainer Schwarz, Flughafen Rostock Laage
Guido Zöllick, DEHOGA Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Bernd Fischer, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Peter Kranz-Glatigny, Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern
Angelika Gramkow, Bürgermeisterin


Quelle und Foto : GV MV

 

 

 



 

 

 
 



mehr...







Grundwissen für Golfentdecker

mehr...