Turniere: Pro Golf Tour - Liberec der Ypsilon Cup 2016Turniere: Pro Golf Tour - Liberec der Ypsilon Cup 201606.03.2016 / Zusätzliches Ranglistenturnier in Tschechien
Liberec der Ypsilon Cup 2016
Hochkarätige Ergänzung für den Turnierkalender 2016 der Pro Golf Tour.



Vom 4. bis 6. Mai findet im tschechischen Liberec der Ypsilon Cup 2016 by CzechOne statt. Das Turnier auf dem Par-72-Platz des Ypsilon Golf Resort Liberec ist mit 30.000 Euro dotiert und eröffnet in diesem Jahr die Turnierwochen der Pro Golf Tour in Mitteleuropa.



"Es ist phantastisch, dass wir unseren Spielern nun schon Anfang Mai die Fortsetzung der Turniersaison anbieten können", so Rainer Goldrian, Geschäftsführer der Pro Golf Tour. Und das auf einer ganz hervorragenden Anlage: Der Championship-Platz des Ypsilon Golf Resort Liberec gilt nicht nur als einer der schönsten und sportlich anspruchsvollsten Golfplätze Tschechiens, sondern muss auch den internationalen Vergleich nicht scheuen. Auf 6102 Metern Länge bekommen es die Professionals mit einem abwechslungsreichen Parkland-Platz zu tun, auf dem vor allem Präzision gefragt ist. Der englische Designer Keith Preston hat den 2006 eröffneten Parcours mit viel Gefühl in der hügeligen Landschaft platziert und geschickt mit Wasserhindernissen versehen und mit großzügigen Übungsanlagen ausgestattet.

Turniere: Pro Golf Tour - Liberec der Ypsilon Cup 2016

Bereits im Jahr seiner Eröffnung kürten die Redakteure der tschechischen Ausgabe des Magazins Golf Digest die Anlage zum "Golfplatz des Jahres 2006". Insbesondere die Qualität von Fairways und Grüns ist exzellent, wovon sich übrigens auch die Akteure der Pro Golf Tour schon einmal überzeugen konnten: 2007 gastierten sie bei der "Olympus Classic" im Ypsilon Golf Resort, damals gewann Max Kramer aus Fulda mit 5 unter Par (70, 71, 70). Im Jahr darauf waren dann auch die Spieler der European Challenge Tour in Liberec zu Gast, wobei sich der Engländer Seve Benson im Stechen gegen den Spanier Rafael Cabrera Bello und den Südafrikaner Branden Grace durchsetzte; mit -16 (Par 71) hatten sie nach vier Runden Platz 1 geteilt. Als bestes Resultat der Challenge-Tour-Spieler standen 64 Schläge zu Buche, 7 unter Par.



Ein hervorragendes Setup des Platzes und ein spannendes Turnier ist also garantiert, wenn am 4. Mai insgesamt 156 Spieler zur ersten Runde des Ypsilon Cup 2016 by CzechOne abschlagen. Die Zahl der Ranglistenturniere der Pro Golf Tour erhöht sich damit auf 19 in diesem Jahr, das 2016 ausgeschüttete Preisgeld beträgt nun 590.000 Euro. 18 Events sind jeweils mit 30.000 Euro dotiert, beim Saisonfinale, der Castanea Resort Pro Golf Tour Championship 2016, gibt es sogar 50.000 Euro zu gewinnen.

Alle Informationen zur Pro Golf Tour und zu den Turnieren der Saison 2016 gibt's unter www.progolftour.de. Die Internetseite des Ypsilon Golf Resort Liberec in Tschechien ist unter der Adresse www.ygolf.cz erreichbar.

Tags: Turnierkalen2016ProGolfTour4. bis 6. MaitschechischenLiberecYpsilonCup2016CzechOne