PGA of Scotland - GleneaglesAuf den Spuren des Ryder Cups
International ProAm in Gleneagles
Die PGA of Scotland und das Gleneagles Hotel in Perthshire (Schottland) veranstalten vom 6. bis 9. Juli 2016 ein internationales ProAm auf den drei weltberühmten Championship Courses dieses 5-Sterne-Luxus-Hotels.



Melden können für dieses Turnier Vierer-Teams aus aller Welt, die aus jeweils einem PGA Professional und drei Amateuren bestehen. Insgesamt geht es um ein Preisgeld von £ 18.000 (ca. € 25.000).

International ProAm in Gleneagles
 
„Wir freuen uns sehr, dieses neue Turnier in unseren Golfkalender aufzunehmen. Golfern aus aller Welt bietet sich so die einmalige Gelegenheit, auf dem PGA Centenary Course, dem Austragungsort des Ryder Cups 2014, sowie den beiden von James Braid entworfenen Klassikern King’s und Queen’s Course unter Wettkampfbedingungen zu spielen. Nach den Runden können die Teilnehmer die herzliche schottische Gastfreundschaft in einem der berühmtesten Hotels Großbritanniens genießen. Wir hoffen, dass wir zu diesem Ereignis viele internationale Gäste begrüßen können. Gleneagles liegt im Herzen von Schottland und damit unweit vieler historischer Sehenswürdigkeiten, nahe den Whisky-Destillerien und von weiteren großartigen Golfplätzen.



Dank der Tatsache, dass dieses ProAm in der Woche vor der British Open in dem nur 117 km entfernten Troon stattfindet, kann man die Teilnahme perfekt mit einem Besuch beim ältesten und wichtigsten Golfturnier der Welt verbinden,“ sagte Gary Silcock, der Director of Golf von Gleneagles.

Centenary Course

Die Teilnahmegebühr für dieses ProAm beträgt pro Team £ 7500 (ca. € 10.400) und ist bei Buchung fällig. Das Startgeld kann nicht erstattet werden. In diesem Preis sind folgende Leistungen enthalten:

Vier Übernachtungen in einem Sovereign Room mit Frühstück
im Gleneagles Hotel

·      Cocktail-Empfang und Willkommens-Dinner

·      Vier Runden Golf –
       drei Turnierrunden und eine Übungsrunde am Ankunftstag

·      Lunch-Paket an jeder der drei Wettbewerbsrunden

·      Siegerehrung und Drinks nach der letzten Runde

·      Abschluss-Dinner für alle Teilnehmer am Ende des Turniers

·      Turnierabwicklung durch die PGA of Scotland

·      Ein Eimer Übungsbälle an jedem Wettkampftag

·      Preisgeld für die Einzelwertung der Professionals
       (Minimum £ 16.000 Pfund = ca. € 22.400 bei 24 Teams)

·      Preisgeld für die Teamwertung (£ 2000 = ca. € 2777 bei 24 Teams)

·      Abreise am Samstag, den 9. Juli 2016
 
Mitreisende Partner können für £ 220 (ca. € 305) gemeinsam mit dem Teilnehmer in einem Zimmer logieren. In diesem Preis sind Frühstück und die Teilnahme am Willkommens- und Abschluss-Dinner enthalten.

Weitere Infos unter www.gleneagles.com