Golfreise mit golfasien.de
Sri Lanka - Traumhafte individuelle Golf- und Kultur-Rundreise
Die "Perle des Indischen Ozeans" vereint wunderschöne Strände, eine beindruckende tausend Jahre alte Kultur sowie eine fantastische Natur.

Aber auch exzellente Golfplätze hat die Tropeninsel zu bieten. Entdecken Sie das Land im Indischen Ozean bei einer Reise, die Golf, Kultur und Erholung auf ganz besondere Art vereint. Erleben Sie die Highlights von Colombo, lernen in Kandy das spirituelle Zentrum des Landes kennen, erkunden Sie die berühmten Höhlentempel in Dambulla, den Löwenfelsen in Sigiriya und in Nuwara Eliya die reizvolle Landschaft inmitten von Bergen.

Asien: Sri Lanka GolfreiseSigiriya Lions Paw,
Foto: Sri Lanka Tourism Promotion Bureau

Dazwischen spielen Sie auf meisterhaften Golfplätzen, die teilweise noch von den britischen Kolonialherren errichtet wurden. Zum Abschluss Ihrer individuellen Rundreise durch Sri Lanka verbringen Sie ein paar Tage im wunderschönen Shangri-La Hambantota Golf Resort & Spa, wo Sie die Seele baumeln lassen, den endlosen Strand genießen und einen tollen Golfplatz spielen - ein perfekter Abschluss einer traumhaften Golfreise durch Sri Lanka.


Ihr Reiseprogramm (Änderung vorbehalten)

1. Tag:
Ankunft - Colombo II
Nach Ihrer Ankunft werden Sie am Flughafen Colombo herzlich empfangen. Anschließend geht es in Ihr gebuchtes Hotel, wo Sie sich von Ihrem Flug erholen und Ihre Freizeit genießen können.

Colombo - Mount Lavinia Hotel; 4*; Colombo 3
Nur 12 km vom Colombos Innenstadt entfernt, befindet sich das Mount Lavinia Hotel. Abseits vom aufregenden Stadtleben Colombos genießen Sie hier sri-lankische Gastfreundlichkeit. Das Hotel mit einer über 210 Jahre alten Geschichte, ist eines der ältesten Hotels in Sri Lanka. Es liegt in der Küstenstadt Mount Lavinia, auf einem Felsen mit Blick auf das aquamarinfarbene Wasser des Indischen Ozeans und mit direktem Zugang zum Strand. Das erstklassige Hotel ist für seine großartige Struktur, angenehme Atmosphäre sowie für seinen kolonialen Charme bekannt.
3 Übernachtungen im 4* Colombo - Mount Lavinia Hotel


2. Tag:
Golf - Royal Colombo Golfclub, Colombo
Der Royal Colombo Golf Club ist einer der ältesten Golfplätze im asiatischen Raum. 1879 entschied eine Handvoll unerschrockener britischer Auswanderer, in einer kleinen britischen Kolonie namens Ceylon den beliebten Golfsport einzuführen. So wurde eine ehemalige Farm im Juli 1896 offiziell in den Colombo Golf Club umgewandelt. Seine Majestät König Georg V. verlieh 1928 dem Club das Privileg, den Titel "Royal" zu verwenden, und so wurde der Colombo Golf Club als Royal Colombo Golf Club bekannt. Der Platz ist abwechslungsreich, mit alten Baumbestand, herausfordernden Wasserhindernissen und gut platzierten Bunkern.
Golfplatz: Royal Colombo Golfclub - Sri Lanka

Asien: Sri Lanka GolfreiseSri Lanka,
Foto: Sri Lanka Tourism Promotion Bureau

3. Tag:
Sehenswürdigkeit - Colombo
Marco Polo hat Colombo als die beste Stadt der Welt bezeichnet, heute ist sie vor allem die erste Adresse in Sri Lanka, nach Ankunft am Internationalen Flughafen Colombo. Die überschaubare Hauptstadt an der Westküste Sri Lankas besitzt einigen Charme, den man bei einer Golfreise durch Sri Lanka erkunden sollte. Kolonialstil und moderne Architektur prägen die Stadt gleichermaßen. Der Baire Lake ist ein Paradies für Seevögel, bei Colombo fließt er in den Indischen Ozean. Im Fort - der historischen Altstadt findet sich das Galle Face Hotel, das schon 1864 erbaut wurde, aber auch die Zwillingstürme des World Trade Center Colombo.
Golfplatz: Colombo - Hauptstadt an Sri Lankas Westküste

4. Tag:
Fahrt nach Dambulla I
Heute geht Ihre Reise weiter nach Dambulla. Sie werden den Dambulla - Höhlentempel besuchen, der als die größte bemalte Höhle der Welt gilt (mit mehr als 22.000 qm bemalten Oberflächen). Am Abend unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch Dambulla.
Dambulla - Rangiri Dambulla Resort; 4*; Dambulla

Im kulturellen Dreieck des alten antiken Sri Lanka befindet sich in ruhiger Lage das neu renovierte Rangiri Dambulla Resort - der guter Ort, um zu entspannen. Im Schatten des berühmten Dambulla Höhlentempels von König Valagambahu genießen Sie in exquisiter Natur eine etwas andere luxuriöse Atmosphäre. Ob luxuriöse Chalets oder sehr komfortable Zelte - alle mit Klimaanlage ausgestattet - hier entflieht man dem Alltag.
2 Übernachtungen im 4* Dambulla - Rangiri Dambulla Resort

Sehenswürdigkeit - Dambulla
Ein Besuch von Dambulla, ca. 150 km nordöstlich von Colombo und 70 km nördlich von Kandy gelegen, sollte bei einer Golf- und Kulturreise durch Sri Lanka nicht fehlen. Die berühmten Felsentempel von Dambulla verfügen über eine Mischung aus religiösen und weltlichen Gemälden und Skulpturen. Mit einer Größe von ca. 2100m² ist dies die größte Tempelanlage des Landes. Insgesamt gibt es fünf Höhlen, die einst im 1.Jahrhunder v. Chr. einem König Zuflucht boten. Aus Dankbarkeit ließ der König Tempel in die Höhlen bauen. Die berühmten Dambulla Fresken an den Wänden und der Decke stammen aus dem 15. bis 18. Jahrhundert.
Golfplatz: Dambulla - berühmte Höhlentempel Sri Lankas


5. Tag:
Programm - Sigiriya I
Sigiriya ist Ihr heutiges Ziel - der als Löwenfelsen berühmte Monolith ragt 200m hoch aus der Ebene und war teils hedonistisches Lustschloss, teils Festung und teils heiliges Gebäude. Sigiriya ist die aus dem ersten Jahrtausend am besten erhaltene Stadt und wurde 1982 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Der Ort ist weltbekannt für seine "Spiegelwand ", welche aus dem 7. bis zum 11. Jhd. in Stein geschnitzte bzw. gemalten Gedichten und Ziffern zeigt.


6. Tag:
Fahrt nach Kandy
Ihr nächstes Ziel ist Kandy. Sie fahren durch atemberaubende Landschaften und legen öfter einen Stopp ein. Nachdem Sie eingecheckt haben, erleben Sie am Abend eine Cultural Performance von traditionellen Kandyan Tänzern und Trommlern. Spazieren Sie in der Sternennacht zum Tempel der Heiligen Zahn-Reliquie des Buddha - bis jetzt der wichtigste Ort für Buddhisten weltweit.

Kandy - Amaya Hills; 4*; Kandy
In der malerischen Hügelkette von Kandy gelegen, bietet das Amaya Hills Gästen einen Rückzugsort ohnegleichen. Die grünen Berge des Hantana-Gebirges umrahmen das Hotel, welches eine Mischung aus Luxus, Stil und alter Kandy-Architektur ist.
3 Übernachtungen im 4* Kandy - Amaya Hills

Asien: Sri Lanka GolfreiseMountbatten Bungalow - Kandy,
Foto: © HotelSri Lanka


7. Tag:
Golf - Victoria Golf Course Kandy
Das großartige Victoria Golf & Country Resort befindet sich inmitten der malerischen Hügellandschaft von Kandy. Der 18-Loch Championship Golfplatz wurde von Donald Steel gestaltet und ist charakteristisch für seine majestätischen, mit Bäumen umsäumten Fairways. Der Victoria Golf Course wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und gehört zu den "100 schönsten Golfplätzen der Welt" Grund genug, diesen schönen Platz während einer Golfreise nach Sri Lanka mindestens einmal zu spielen. Der Victoria Golfcourse liegt zwischen malerischen Hügeln und grenzt an den Vicoria Stausee. Die üppige tropische Vegetation sowie die vielen atemberaubenden Ausblicke in die Natur werden Sie begeistern und sind garantiert ein Höhepunkt Ihres...
Golfplatz: Victoria Golf Course Kandy - Sri Lanka


8. Tag:
Programm - Kandy II
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und erleben die Höhepunkte von Kandy auf einer privat geführten Tour. Kandy befindet sich auf einem Hügel und war die Hauptstadt des letzten singhalesischen Königreiches. Als viertgrößte Stadt des Inselstaates ist Kandy auch das spirituelle Zentrum des Landes. Hauptsehenswürdigkeit der Stadt ist der Zahntempel (Sri Dalada Maligawa). Der buddhistische Tempel beherbergt einen Zahn Buddhas aus dem 4. Jahrhundert und dient noch heute als Pilgerstätte und Kloster. Weitere Ziele sind der Upper Lake Drive - ein Ort, von dem aus Sie einen wunderbaren Ausblick auf die darunter liegende Stadt haben, sowie der Royal Botanical...


9. Tag:
Fahrt nach Nuwara Eliya mit Zug
Fahrt nach Nuwara Eliya (mit dem Zug) - Nach dem Frühstück geht es zur Kandy Railway Station. Mit dem Zug fahren Sie durch atemberaubend schöne Landschaften nach Nanu Oya, die nächstgelegene Station von Nuwara Eliya. Sie fahren vorbei an Teeplantagen, kleinen Dörfern und durch die tropische Berglandschaft. Ein einmaliges Erlebnis! An der Bahnstation werden Sie von Ihrem Fahrer wieder empfangen und ins Hotel gefahren.
Nuwara Eliya - Araliya Green Hills Hotel; 4*; Nuwara Eliya

Umgeben von einer atemberaubenden Natur ist das Araliya Green Hills Hotel eine Oase der Entspannung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten eines absoluten Komforts und Luxus. Genießen Sie die Umgebung, welche viele Ausflugsziele empfiehlt, wie zum Beispiel den Victoria Park mit dem berühmten St Clair's Falls.
2 Übernachtungen im 4* Nuwara Eliya - Araliya Green Hills Hotel


10. Tag:
Golf - Nuwara Eliya Golf Course - Sri Lanka
Der Nuwara Eliya Golf Club in Sri Lanka wurde 1889 gegründet und ist einer der ältesten Plätze Asiens. Reich an Tradition und in einem historischen Ambiente, sollte der Nuwara Eliya Golf Course auf keiner Golfreise nach Sri Lanka fehlen. Ursprünglich wurde der Golfplatz vor allem für die Erholung britischer Farmer gebaut, die als Kolonialmacht die Region um Nuware Eliya für den Tee Anbau nutzbar machten. Der Club liegt am Fuß des Berges Pedro (Mount Piduruthalagala) und ist von einigen der schönsten Teeplantagen in Sri Lanka umgeben. Die Fairways sind lang und schmal und erfordern präzises Spiel.


11. Tag:
Fahrt zum Shangri La
Nach der Rundreise durch Sri Lanka fahren Sie heute nach Hambantota zu Ihrem luxuriösen Resort am Meer. Sie bleiben 5 Nächte und spielen 3 Runden Golf, bei denen Sie viele Facetten des Platzes kennen lernen.

Shangri-La Hambantota; 5*; Hambantota
Mit einem wunderbaren Blick auf die unberührte Südküste von Sri Lanka wohnen Sie ganz exquisit im luxuriösen Golfresort Shangri-La Hambantota. Ein prachtvoller Garten umgibt die Anlage. Die Region an der unberührten Südküste von Sri Lanka ist bekannt für ihre natürliche Schönheit und reichhaltige Tierwelt. Der perfekte Standort für ein Shangri-La, das sich direkt an einem malerischen Strand präsentiert. Genießen Sie die Ruhe am Strand oder entspannen Sie bei einer wohltuenden Massage. Der 2016 eröffnete Golfplatz befindet sich direkt am Hotel und bietet traumhafte Aussichten auf den Indischen Ozean.
5 Übernachtungen im 5* Shangri-La Hambantota

Golf - Shangri-La's Golf and Country Club
Der 2016 eröffnete Shangri-La Golf and Country Club auf Sri Lanka wurde in eine ehemalige Kokosnuss Plantage gebaut und präsentiert sich in drei verschiedenen Landschaftszonen: der "The Coconut Plantation" (üppige Fairways und anspruchsvolle Bunker), der "The Dune Area" (Höhenunterschiede mit atemberaubenden Blick auf den Indischen Ozean), und der "The Sapphire Mine" (großzügige Greens und viele Wasserhindernisse). Das Shangri-La Golfressort im Süden Sri Lankas ist ein ideales Ziel, um z.B. nach einer Rundreise mit Golf und Kultur durch Sri Lanka ein paar Tage am Meer und auf dem Golfplatz zu entspannen.


16. Tag:
Abreise
Genießen Sie Ihre Freizeit bis zum Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug in die Heimat.



enthaltene Leistungen

- 15 Übernachtungen in den benannten 4 und 5* Hotels
- inkl. tägliches Frühstück
- 1x Greenfee pro Person Royal Colombo Golf Course inkl. reservierter Startzeiten u. Caddy
- 1x Greenfee pro Person Victoria Golf Course Kandy inkl. reservierter Startzeiten u. Caddy
- 1x Greenfee pro Person Nuwara Eliya Golf Coursen ikl. reservierter Startzeiten u. Caddy
- 3x Greenfee pro Person auf dem Shangri-La Golf Course inkl. 1 Golfcart für 2 Personen
- private Sightseeing Touren lt. Reiseroute mit deutsch oder englisch sprechenden Fahrer-Guide lt. Reiseroute
- alle Transfers lt. Programm sind nur für Sie und erfolgen mit klimatisierten Fahrzeugen
- Reisepreissicherungsschein

Sie reisen mit einem komfortablen, klimatisierten Fahrzeug. Während der Rundreise steht Ihnen ein privater Fahrer-Guide zur Verfügung.


nicht enthaltene Leistungen

- Internationale Flüge (an/ab Colombo) inkl. Steuern und Gebühren
- Touristen-Visum und die damit verbundenen Gebühren
- Eintrittsgelder für optionale Ausflüge nicht enthalten
- diverse zusätzliche, in der genannten Reiseroute nicht erwähnten Dienstleistungen
- persönliche Dinge, Getränke und Geschenke
- Fotogebühren in Museen, Sehenswürdigkeiten
- Trinkgeld für Fahrer und Caddies
- Golfcars / Buggies wenn nicht ausdrücklich erwähnt

Wir empfehlen den Abschluß einer Reiseversicherung.


Informationen und Buchungsmöglichkeit hier...



Weitere Informationen:  www.golfasien.de




Quelle und Fotos: TangerTravel.de, © Hotel & Sri Lanka Tourism Promotion Bureau










Anzeige

Golfasien - Tanger

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok